ein neues jahr hat begonnen, ich hab mir keine vorsätze genommen, wieso denn auch, einhalten tut man die eh fast nicht (naja, bis auf einen, von 2005 - gell mein chrchrlein wir haben unsren erfüllt^^), sitz grad hier am rechner, hab ab übermorgen für 3 tage praktikum, würde so gerne meinen schatz sehen, mehr mit ihm unternehmen aber das geht wohl nicht. ich muss mich einfach damit abfinden, auch wenn es nicht toll ist. ja silvester war schon ganz lustig, aber es hat die ganze zeit nur geregnet. warum kann es nicht schneien? lieber schnee als dieses nass kalte wetter. wenn schon keinen gescheiten winter, dann doch lieber sommer sonne, schwimmbad, alles tolle eben. ich vermisse den sommer und freue mich schon wieder auf den sommer 07, auch wenn dann alles vorbei ist. die schule ist vorbei, für viele geht der ernst des lebens los. ich habe noch ein bisschen zeit, 2 jahre länger schule, fachabi, und dann? ich will niemanden aus den augen verlieren. all die leute die mit in dieser zeit wichtig geworden sind will ich verdammt noch mal auch wenn alles vorbei ist nicht aus den augen verlieren, das könnte vielleicht ein vorsatz sein, wenn dann aber auch der einzigste. ich weis jetzt schon, dass ich bei der abschlussfeier heulen muss, vor glück und vor trauer irgendwie hat man es doch toll als schüler, auch wenn man das nicht gerne zu gibt. so ich werde dann mal schlafen gehen und das letzte mal richtig ausschlafen bis es dann arbeiten heißt, bis zum freitag, und dann wird das letzte mal richtig gefeiert bevor die schule wieder anfängt, das lernen, der ganze stress...gott sei dank ist bald wieder fasching, ein schöner lichtblick....
1.1.07 23:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen